Startseite > Aktuell

Coronavirus: die richtigen Prioritäten setzen!

Auch wenn die Bestimmungen des Bundesrates Bäckereien und Confiserien weniger stark betreffen als teilweise andere Branchen, sind die Auswirkungen trotzdem für alle sehr massiv. Die mittel- und langfristigen Folgen sind zudem momentan auch noch sehr schwer abzuschätzen. Es ist daher sehr wichtig, jetzt die richtigen Handlungsprioritäten zu setzen.

 

In der aktuellen Phase heisst es primär durchkommen. D.h. kurzfristige Sicherstellung des Betriebes.

 

Proback will ihr Wissen und ihre Erfahrung in der schwierigen Zeit mit Ihnen teilen und kann Sie dabei aktiv zu den folgenden Themen beraten und unterstützen:

 

Generelle Hilfestellung

 

  • Bei Fragen zur individuellen Problemsituation hervorgerufen durch den aktuellen Notstand

 

Liquiditätssicherung

 

  • Aufzeigen von internen Massnahmen zur Liquiditätssicherung
  • Leitfaden zum Vorgehen bei der Beantragung von Kurzarbeiten
  • Nützliche Links dazu
  • Unterstützung bei der Erstellung einer Liquiditätsplanung

 

Mietzinsreduktionen

 

  • Unterstützung bei Verhandlungs-Gesprächen
  • Briefvorlagen für Mietzinsreduktion oder ähnliche Forderungen

 

Wir sind für Sie da. Gemeinsam werden wir diese schwierige Zeit meistern.

 

Ihre Ansprechpartner:

 

Deutschschweiz:

 

Peter Schumacher   076 325 02 68

Bruno von Rotz        079 773 52 28

 

Westschweiz:

 

Etienne Dufour 079 890 25 70

 

oder per Mail auf info@STOP-SPAM.proback.ch